Kursvorschau April/ Mai

Blubberschlauchtraining 1

Resonanzreich, mühelos und gut gestimmt sprechen –

Stimmpflege, Atemtraining und Entdecken der optimalen Sprechstimme

(mit dem Blubberschlauch nach der Lax Vox Methode)

An 5 Abenden lernen Sie entspannende und auch aktivierende Atem- und Körperübungen kennen. Gemeinsam befreien wir das Gesicht - und besonders den Kieferbereich - von Spannungen, damit Sie die Laute optimal formen können und Ihre Stimme voll und ungehindert tönt. Mit dem Blubberschlauch (nach der Lax Vox Methode) lockern und entspannen wir die Stimmbänder und trainieren die Atmung. Mit dieser und anderen Methoden aktivieren und vergrößern wir die Resonanzräume und Fülle, Klang und Volumen entstehen. So lernen Sie auch die Stimme ökonomisch einzusetzen, um Stimmüberlastung und Heiserkeit zu vermeiden. Gemeinsam erarbeiten wir ein Programm für Ihre tägliche Stimmpflege und Atemübungen zur Stressreduktion. Entdecken Sie Ihre optimale Sprechstimme - resonanzreich, klangvoll und mühelos.

 
Ort:
STIMMIG Studio in den „Lebenswelten St. Gabriel“
Grenzgasse 111/1/3/42/2. Stock
2344 Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling)
 
Termine:
5 Abende á 1,5 Stunden von 18.00 – 19.30 Uhr
am 04.04., 11.04., 18.04., 25.04., 02.05.2024
 
Teilnehmerzahl:
4 – max. 6 TN
Ich arbeite bewusst mit kleinen Gruppen, damit ich auf die Bedürfnisse meiner TeilnehmerInnen eingehen kann.
 
Kurskosten:
€ 360,- (inkl. Workbook mit allen Übungen, 1 Blubberschlauch samt Halterung + Wasserflasche)
 
Anmeldung per Mail unter:
doris.meixner@stimmig.at
 
Weitere Infos und Fragen:
doris.meixner@stimmig.at
0676/75 64 870

 

Rufseminar zur betrieblichen Gesundheitsförderung

gesunde Lunge

BREATH – die Entwicklung des individuellen Atemprogramms

für Gesundheit und Wohlbefinden, Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe

Die Mehrheit der Menschen atmet falsch.

Flache, kurze Hochatmung ist oftmals Normalität.

Doch dieses Atemmuster schränkt auf Dauer die Lungenkapazität immer mehr ein. Die schnelle, oberflächliche Atmung macht anfällig für Herz-Kreislauferkrankungen, Infekte und Atemwegserkrankungen. Wir versetzen unseren Körper so in Dauerstress, der bis zum Burnout führen kann.

Gemeinsam spüren wir hinderliche Atemmuster auf und Sie entdecken Ihre körpergerechte und ökonomische Atmung, die Anspannung, Druck und Stress reduziert. Gemeinsam weiten wir die Atemräume, dehnen und kräftigen die Atemmuskulatur, um die Lunge optimal zu belüften und unser volles Atempotenzial zu entfalten. Die Atmung wird in die richtigen Bereiche und zu einem gesunden Rhythmus gelenkt. Sie lernen die muskulären Zusammenhänge und Einflüsse auf die Atmung kennen – vom Kiefer bis zu den Fußsohlen. Mit dem Einsatz der richtigen Sprechatemtechnik gelingen Reden, Gespräche oder Vorträge ohne Atemstress und Schnappatmung.

Entdecken Sie die verschiedensten Atemtechniken und Übungen und entwickeln Sie daraus Ihr individuell abgestimmtes Übungsprogramm.

Inhalte:

  • Theorieinputs: Spannende Fakten rund um die Atmung
  • Atemübungen im Liegen, Sitzen und Stehen – von entspannend über kräftigend bis erstaunlich
  • Atemtechniken und deren Wirkung – die passenden Techniken für sich entdecken
  • Anleitungen zur Selbstwahrnehmung – Spannungen und Mechanismen im Körper aufspüren
  • Lockerungs- und Aktivierungsübungen für Körper- und Gesichtsmuskulatur
  • Atemunterstützende Sitz- und Stehpositionen entwickeln
  • Das Zwerchfell, der unbekannte Muskel – gezielte Aktivierung der Atemmuskulatur
  • Das parasympathische Nervensystem – die bewusste Ansteuerung in Stresssituationen
  • Atemtraining mit dem Blubberschlauch nach der Lax-Vox Methode
  • Harmonische Qi Gong-Übungen – für Geschmeidigkeit und Atemkoordination
  • Entspannende, einfache Yin Yoga Übungen - um die Atemräume zu weiten und die Atemmuskulatur und Faszien zu dehnen
  • Erlernen der optimalen, ökonomischen Sprechatemtechnik
  • Das persönliche Atemprogramm entwickeln für den Dauereinsatz und die gezielte Anwendung in Alltag und Beruf

Dieses Seminar ist für 2 Kurstage konzipiert - für max. 12 TeilnehmerInnen. 

Auf Wunsch können Sie das Seminar auch als 1-Tagesseminar in adaptierter Form buchen.

Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt bzgl. der weiteren Konditionen auf:

doris.meixner@stimmig.at
0676/75 64 870

Falls gewünscht, organisiere ich auch einen passenden Seminarraum im stimmungsvollen Hotel Gabrium.